pro Seite

«SRF mySchool» erzählt aus der Entstehungsgeschichte des Jahrhundertbauwerks Gotthard-Basistunnel. Vom Anstich bis zur ersten Testfahrt erklärt die Sendereihe, wie sich die Mineure ihren Weg durch den Fels bahnten und welche Herausforderungen damit verbunden waren.

CHF 35.00
Auf Lager

Tiré des archives de la RTS à l'occasion du mois thématique « Les Suisses », le portrait des Fribourgeois au milieu des années 70.

CHF 22.00
Auf Lager

Tiré des archives de la RTS à l'occasion du mois thématique « Les Suisses », le portrait des Genevois tourné en 1972.

CHF 22.00
Auf Lager

Tiré des archives de la RTS à l'occasion du mois thématique « Les Suisses », le portrait des Neuchâtelois dans les années 70.

CHF 22.00
Auf Lager

Tiré des archives de la RTS à l’occasion du mois thématique « Les Suisses », le portrait des Schwytzois dans les années 70.

CHF 22.00
Auf Lager

Tiré des archives de la RTS à l'occasion du mois thématique « Les Suisses », le portrait des Valaisans à la fin des années 70.

CHF 22.00
Auf Lager

Un spectacle écrit et mis en scène par Jean Chollet

CHF 25.00
Auf Lager

Auf den Spuren ihres verstorbenen Grossvaters, der nach dem Abwurf der Atombombe als junger Arzt im Rotkreuzspital von Hiroshima gearbeitet hat, begegnet die Regisseurin einem ehemaligen Arzt und einer Krankenschwester, die Ähnliches erlebt haben wie er. Als sich am 11. März 2011 in Fukushima eine neue Atomkatastrophe ereignet, nimmt ihre Suche eine neue...

CHF 19.90
Auf Lager

Anna Göldin war die letzte Frau, die in Europa durch ein ordentliches Gericht als Hexe verurteilt und am 18. Juni 1782 in Glarus Hingerichtet wurde. Der Film entwirft das Bild einer willensstarken Frau vlon sinnlicher Ausstrahlung, die sich aus ärmlichen Verhältnissen empordient, unverheiratet ein Kind zur Welt bringt und als Kindsmörderin angeklagt wird....

CHF 35.00
Auf Lager

SRF widmet sich diesen Sommer mit drei Spezialsendungen dem Alltag in der Schweiz vor 100 Jahren. Herzstück des Themenschwerpunktes bildet die "Scripted Living History"-Produktion "anno 1914 - Die Fabrik". Sie erzählt Geschichten aus dem beruflichen und privaten Alltag von Menschen unterschiedlicher sozialer Milieus. Das ergänzende Format "anno 1914 - Die...

CHF 34.00
Auf Lager

Variationen zur Schweizer Filmwochenschau der Nachkriegszeit. Produziert von Pascal Couchepin aus Anlass seiner Wahl als Bundespräsident 2008.

CHF 15.00
Auf Lager

Menschlichkeit – das ist einer der wichtigsten Grundsätze des Schweizerischen Roten Kreuzes. Vor allem den Schwächsten der Gesellschaft will man die Hand reichen. Doch wer ein Anrecht hat auf Unterstützung, war in schwierigen Zeiten nicht immer so klar.

CHF 32.00
Auf Lager

Le coffret est composée des 4 DVD déjà sortis du passé de Genève. Il regroupe 122 sujets pour une durée totale de 14h d’archives sur le passé de Genève. répartis sur divers thèmes principaux :

CHF 69.00
Auf Lager

Pour ce deuxième volume, l'équipe d'Autrefois Genèvevous invite une nouvelle fois à plonger dans le passé de notre Cité.

CHF 35.00
Auf Lager

Pour ce troisième volume, l'équipe d'Autrefois Genève a sillonné le canton de Genève afin de dénicher et vous proposer des images aussi inédites qu'émouvantes. Durant 3h30, partaz à la découverte de notre partimoine audiovisuel: le Zoo de Genève, la construction de Palexpo, la journée genevoise à Expo 64, l'inauguration de la gare de La Praille,...

CHF 35.00
Auf Lager

Eine harte Aufgabe: die «Humanisierung» des Krieges. Und ein harter Schock: Kampfjets gegen die alten Gewehre der feudalen Stämme. Was erhofft sich dieser Schweizer, der in der arabischen Wüste die berühmte weisse Flagge mit dem roten Kreuz schwenkt? Die Entsendung von einigen hundert Delegierten und Ärzten aus der Schweiz, aus Deutschland und Frankreich...

CHF 35.00
Auf Lager

Ein Archivportrait von Thomas Sankara, dem Mann, der im Alter von 33 Jahren Präsident von Burkina Faso wurde und die Mentalität in seinem Land verändern wollte. Er prägte die Geschichte Afrikas, versuchte die Weltordnung in Frage zu stellen und brachte seine mächtigen Zeitgenossen in den 1980er Jahren zum Zittern.

CHF 22.00
Auf Lager

Die Schweizer Filmwochenschau entstand in ihrer neuen Form zu Beginn des zweiten We1tkrieges. Es war ihr Ziel, : "als Mittel der geistigen Landesverteidigung eine objektive Bildinformation über das Geschehen im eigenen Land zu liefern". Sie verstand sich zudem als "unentbehrliche Ergänzung der geschriebenen und gesprochenen Information".

CHF 30.00
Auf Lager

Le 11 janvier 2008, la ville de Cleveland assigne en justice les 21 banques qu’elle juge responsables des saisies immobilières qui dévastent leur ville. Mais les banques de Wall Street s’opposent à l’ouverture d’une procédure. Cleveland contre Wall Street raconte l’histoire d’un procès qui aurait dû avoir lieu. Un procès de cinéma, dont l’histoire, les...

CHF 32.00
Auf Lager

19 novembre 1946, c’est l’après-guerre en Europe. Un Dakota ayant à son bord des généraux US et leurs épouses, ainsi qu’une fillette, décolle de Vienne en direction de Pise. Mais une tempête déporte le DC3 au-dessus des Alpes suisses. Comme par miracle, le pilote, bien que désorienté, survole le sommet des montagnes jusqu’à ce que la machine finisse par...

CHF 27.00
Auf Lager

Am 11. September 1973 stürzte Pinochet die sozialistische Regierung Allendes in Chile und setzte damit den Anfangspunkt für eine Zeit blutiger Unterdrückung, die Tausende von Männern und Frauen ins Exil zwang. Im Kontext des Kalten Krieges zeigte sich der Schweizer Bundesrat den chilenischen politischen Flüchtlingen gegenüber misstrauisch. Sie seien zu...

CHF 30.00
Auf Lager

2 DVD : Me duele la memoria von Iara Heredia Lozar und Bastien Genoux La barque n'est pas pleine von Daniel Wyss

CHF 30.00
Auf Lager

Milo Rau versammelt Opfer, Täter, Zeugen und Analytiker des Kongokriegs zu einem einzigartigen Ziviltribunal im Ostkongo. Er entwirft ein unverschleiertes Porträt des grössten und blutigsten Wirtschaftskriegs der Menschheitsgeschichte.

CHF 22.90
Auf Lager
Zeige 1 - 30 von 134 Artikeln

© 2016 Géré par Eli-Sasu