Es war einmal... die Schweiz (Deutsche Fassung)

Das Schweizer Filmarchiv gibt einen Überblick über die Rettung beziehungsweise Restaurierung des kinematografischen Kulturgutes der Schweiz. Zu entdecken sind die allerersten Filmbilder, die Städte, das Leben in den Bergtälern, das wirtschaftliche, politische und kulturelle Umfeld der damaligen Schweiz mit Aufnahmen der öffentlichen Bäder in Genf (1896), des Winzerfestes von 1905 (in Farbe),

CHF 42.00

Anzahl

Auf meine Wunschliste

Neu

MengeRabattSie sparen
3 10% bis CHF 12.60
Das Schweizer Filmarchiv gibt einen Überblick über die Rettung beziehungsweise Restaurierung des kinematografischen Kulturgutes der Schweiz. Zu entdecken sind die allerersten Filmbilder, die Städte, das Leben in den Bergtälern, das wirtschaftliche, politische und kulturelle Umfeld der damaligen Schweiz mit Aufnahmen der öffentlichen Bäder in Genf (1896), des Winzerfestes von 1905 (in Farbe), der letzten Postkutschen, der Arbeiterwelt (Fabrik in Frauenfeld um 1912), der Landesausstellung in Bern (1914), der Mode oder der Rede Goebbels vor dem Völkerbund (1933).
FormatPal
ZoneKeine Zone
MedientypDVD
AudioStereo 2.0
Ratio4/3
Laufzeit156
Produktionsjahr2002
AudioStereo
HerausgebenCinémathèque suisse
Set1

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Es war einmal... die Schweiz (Deutsche Fassung)

Es war einmal... die Schweiz (Deutsche Fassung)

Das Schweizer Filmarchiv gibt einen Überblick über die Rettung beziehungsweise Restaurierung des kinematografischen Kulturgutes der Schweiz. Zu entdecken sind die allerersten Filmbilder, die Städte, das Leben in den Bergtälern, das wirtschaftliche, politische und kulturelle Umfeld der damaligen Schweiz mit Aufnahmen der öffentlichen Bäder in Genf (1896), des Winzerfestes von 1905 (in Farbe),

Eigene Bewertung verfassen

© 2016 Géré par Eli-Sasu