Dieter Roth

Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und Person

CHF 33.00

Quantity

Ajouter à ma liste

Neuf

QuantitéRéductionVous enregistrez
3 10% Jusqu'à CHF 9.90
Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und Person fließen auf einmalige Weise zusammen, diese wechselseitigen Beziehungen nimmt der Film auf. Dieter Roth tritt in eigenen Videos auf, als Performer oder Selbstdarsteller seines Alltags. Diese Dokumente und die Werke bilden Mitte und Ausgangspunkt, sie führen an die Schauplätze seines Wirkens und zu seinen Mitarbeitern, Weggefährtinnen und Weggefährten. Sie erzählen und erinnern an schöpferische, wilde, zärtliche und traurige Augenblicke mit Dieter Roth.
Seinen Namen hat er oft geändert (diter rot / Diter Roth), seine Arbeit hingegen ist unverwechselbar.
Format vidéoNTSC
ZoneZone 2
Type de supportDVD
AudioStéréo 2.0
Ratio16/9
Sous-titresFrançais, Espagnol
Langues audioAllemand, Anglais
RéalisateurEdith Jud
BonusGalerie d'images, chapitrage, biographies, film bonus
Durée115
Année de production2004
Année d'édition2004
AudioStereo 2.0
ProductionReck Filmproduktion
EditeurLook Now
Nb de disques1
ComédiensBjörn Roth, Dorothy Iannone, Emmet Williams, Richard Hamilton, Arnulf Rainier, Hermann Nitsch

Aucun commentaire n'a été publié pour le moment.

Donnez votre avis

Dieter Roth

Dieter Roth

Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. Er lebte zwanzig Biografien und hinterließ ein titanenhaftes Werk. Kunst und Person

Donnez votre avis

© 2016 Géré par Eli-Sasu