Neuf Der 10. Mai

Der 10. Mai

Der 10. Mai 1940 ist für die Schweiz der Tag der Mobilmachung. In Belgien, Holland und Luxemburg marschieren Hitlers Truppen ein. Am frühen Morgen schwimmt ein Deutscher über den Rhein. Bei alten Freunden in Zürich sucht er Schutz. Er strandet und erlebt eine veränderte, tief verunsicherte Schweiz. Rund um den politischen Flüchtling gestaltet Regisseur Franz Schnyder 1957 sein kritisches Zeitbild «Der 10. Mai».

CHF 29.00

Quantité

Ajouter à ma liste

SDS2213

Neuf

Format vidéoPal
ZoneZone 2
Type de supportDVD
AudioMono 1.0
Ratio4/3
Sous-titresFrançais, Italien
Langues audioSuisse-allemand
RéalisateurFranz Schnyder
Durée86
Année de production1957
Année d'édition2020
ProductionPraesens
EditeurPraesens
Nb de disques2

Aucun commentaire n'a été publié pour le moment.

Donnez votre avis

Der 10. Mai

Der 10. Mai

Der 10. Mai 1940 ist für die Schweiz der Tag der Mobilmachung. In Belgien, Holland und Luxemburg marschieren Hitlers Truppen ein. Am frühen Morgen schwimmt ein Deutscher über den Rhein. Bei alten Freunden in Zürich sucht er Schutz. Er strandet und erlebt eine veränderte, tief verunsicherte Schweiz. Rund um den politischen Flüchtling gestaltet Regisseur Franz Schnyder 1957 sein kritisches Zeitbild «Der 10. Mai».

Donnez votre avis

© 2016 Géré par Eli-Sasu