Gundalena von Weizsäcker geb. Wille

Gundalena von Weizsäcker geb. Wille

30,00 CHF
TTC
Gundalena von Weizsäcker hat die bewegte Zeit des 20. Jahrhunderts fast vollständig durchlebt. Aus einer Schweizer Familie stammend wuchs sie in den tiefgreifenden Wandel der Gesellschaftsordnung und den Nationalsozialismus in Deutschland hinein. Sie heiratete den Physiker Carl- Friedrich von Weizsäcker und erlebte an seiner Seite den 2. Weltkrieg und die Nachkriegszeit mit den sie sehr

Remise sur la quantité

Quantité Remise Vous économisez
3 10% Jusqu'à 9,00 CHF
Quantité

Gundalena von Weizsäcker hat die bewegte Zeit des 20. Jahrhunderts fast vollständig durchlebt. Aus einer Schweizer Familie stammend wuchs sie in den tiefgreifenden Wandel der Gesellschaftsordnung und den Nationalsozialismus in Deutschland hinein. Sie heiratete den Physiker Carl- Friedrich von Weizsäcker und erlebte an seiner Seite den 2. Weltkrieg und die Nachkriegszeit mit den sie sehr bewegenden Nürnberger Prozessen, die Teilung Deutschlands und seine Vereinigung 40 Jahre später. Dieser Film zeigt ihr Leben in den grossen Krisen und Neuaufbrüchen dieser dramatischen Epoche, ihre Rolle als nicht berufstätige, aber politisch sehr wache Frau eines berühmten Mannes, ihre Familie, ihre Vorlieben, ihre Stärken und Besonderheiten aus der Sicht ihrer Kinder und Enkelkinder, Verwandten und Freunde. So ist dieser Film zugleich das Porträt einer einflussreichen deutschen Familie im vergangenen Jahrhundert.

Fiche technique

Type de support
DVD
Langues audio
Allemand
Réalisateur / Réalisatrice
Barbara Robra
Elisabeth Raiser
Ratio
4/3
Zone
Zone 2
Audio
Stéréo 2.0
Format vidéo
Pal

Plus d'info

Durée
Nombre de disque
Année de production
Année d'édition
Production
Comédiens
Sous titres original
Langue originale
son original
Nominations
Titre original
Editeur