Mission des Grauens

Ab 1941, wurden 250 schweizer Ärzte und Krankenschwestern vom Roten Kreuz in humanitärer Mission an die Ostfront geschickt. Gegen ihren Willen werden sie in die Wehrmacht integriert, für die sie mehrere Monate arbeiten müssen. An der Ostfront werden sie Zeugen des Genozids an den russichen Kriegsgefangenen und den Juden. Für ihre schrecklichen Erlebnisse interessiert sich in der Schweiz nach

CHF 30.00

Anzahl

Auf meine Wunschliste

Neu

MengeRabattSie sparen
3 10% bis CHF 9.00
Ab 1941, wurden 250 schweizer Ärzte und Krankenschwestern vom Roten Kreuz in humanitärer Mission an die Ostfront geschickt. Gegen ihren Willen werden sie in die Wehrmacht integriert, für die sie mehrere Monate arbeiten müssen. An der Ostfront werden sie Zeugen des Genozids an den russichen Kriegsgefangenen und den Juden. Für ihre schrecklichen Erlebnisse interessiert sich in der Schweiz nach Rückkehr niemand.
FormatPal
ZoneKeine Zone
MedientypDVD
AudioStereo 2.0
Ratio16/9
UntertitelFranzösisch, Deutsch, Italienisch, Englisch, Russisch
SprachenFranzösisch, Deutsch, Italienisch, Englisch, Russisch
RegisseurFrédéric Gonseth
BonusSur le front de l'Est (7'), Les Russes! (15')
Laufzeit95
Produktionsjahr2003
AudioStereo
HerausgebenFrédéric Gonseth Production
Set1

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Mission des Grauens

Mission des Grauens

Ab 1941, wurden 250 schweizer Ärzte und Krankenschwestern vom Roten Kreuz in humanitärer Mission an die Ostfront geschickt. Gegen ihren Willen werden sie in die Wehrmacht integriert, für die sie mehrere Monate arbeiten müssen. An der Ostfront werden sie Zeugen des Genozids an den russichen Kriegsgefangenen und den Juden. Für ihre schrecklichen Erlebnisse interessiert sich in der Schweiz nach

Eigene Bewertung verfassen

© 2016 Géré par Eli-Sasu