Neu Grauzone

Grauzone

Ein kinderloses Paar führt eine konforme Existenz, bis eines Tages eine mysteriöse Epidemie das Land bedroht. Die fantastische Chronik des Alltagslebens ist auch die starke Parabel einer keimfreien, modernen Zivilisation und bietet einen Einblick in die entrückte Stimmung in der Schweiz, fünf Jahre vor Orwells «1984».

CHF 24.00

Anzahl

Auf meine Wunschliste

SDS2201

Neu

Alfred und Julia leben, ohne es zu wissen, in einem erfundenen Land. Es ist das schönste und reichste der Welt, und der Betonverbrauch pro Kopf ist der grösste. Aus grosser Höhe sieht dieses Land aus wie ein Stück Filz, aber aus der Nähe wie ein gesäuberter Park. Die Spazierwege sind mit Sitzbänken gesäumt und die Strassen mit Bankensitzen, Alfred und Julia sind seit 8 Jahren kinderlos verheiratet und wohnen im 16. Stock eines Neubaus. Beide verdienen, es fehlt ihnen an nichts. Dank ihrer Krisen haben sie sich etwas näher kennengelernt, aber dennoch bleibt ihre hervostechendste Eigenschaft die Mittelmässigkeit. Am Freitag, 12. August 1977, bricht in ihrem Land eine mysteriöse Epidemie aus. Die Medien sorgen für eine schnelle Verbreitung. Die Verantwortlichen verhängen Informationssperren, die Betroffenen brechen ihre Schweigepflicht. Am Sonntagabend ist von offizieller Seite zu erfahren, dass alles nur eine Art Übung für den Ernstfall gewesen sei. Alfred und Julia leben nach wie vor in einem erfundenen Land, aber sie wissen es jetzt.

FormatPal
ZoneZone 2
MedientypDVD
AudioMono 1.0
Ratio16/9
UntertitelFranzösisch, Deutsch, Italienisch, Englisch
SprachenSchweizerdeutsch
RegisseurFredi M. Murer
Laufzeit99
Produktionsjahr1979
Erscheinungsjahr2020
HerausgebenTrigon Films
Set1
Original TitelGrauzone

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Grauzone

Grauzone

Ein kinderloses Paar führt eine konforme Existenz, bis eines Tages eine mysteriöse Epidemie das Land bedroht. Die fantastische Chronik des Alltagslebens ist auch die starke Parabel einer keimfreien, modernen Zivilisation und bietet einen Einblick in die entrückte Stimmung in der Schweiz, fünf Jahre vor Orwells «1984».

Eigene Bewertung verfassen

© 2016 Géré par Eli-Sasu