Diagnose Krebs

Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute

CHF 35.00

Quantity

New

QuantityDiscountYou Save
3 10% Up to CHF 10.50
Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute sind viele Krebsarten mit Hilfe der Medizin behandelbar. Ein Patient hat die Möglich-keit, in seinem eigenen Tempo und mit seinen eigenen Ressourcen - Lebenserfahrung, besondere Fähigkeiten, Unterstützung aus dem engeren Umfeld - die nächsten Schritte im Kampf gegen diese Krankheit zu bestimmen.
FormatPal
ZoneZone 2
SupportDVD
AudioStereo 2.0
Ratio16/9
LanguagesGerman, Swiss-german
DirectorAnne Rüffer, Stascha Bader
Runing time55
Production year2007
Original soundStereo
EditorSF Schweizer Fernsehen / Praesens
Media number1

No customer comments for the moment.

Write a review

Diagnose Krebs

Diagnose Krebs

Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute

Write a review

© 2016 Géré par Eli-Sasu