Diagnose Krebs

Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute

CHF 35.00

Quantity

Ajouter à ma liste

Neuf

QuantitéRéductionVous enregistrez
3 10% Jusqu'à CHF 10.50
Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute sind viele Krebsarten mit Hilfe der Medizin behandelbar. Ein Patient hat die Möglich-keit, in seinem eigenen Tempo und mit seinen eigenen Ressourcen - Lebenserfahrung, besondere Fähigkeiten, Unterstützung aus dem engeren Umfeld - die nächsten Schritte im Kampf gegen diese Krankheit zu bestimmen.
Format vidéoPal
ZoneZone 2
Type de supportDVD
AudioStéréo 2.0
Ratio16/9
Langues audioAllemand, Suisse-allemand
RéalisateurAnne Rüffer, Stascha Bader
Durée55
Année de production2007
AudioStereo
EditeurSF Schweizer Fernsehen / Praesens
Nb de disques1

Aucun commentaire n'a été publié pour le moment.

Donnez votre avis

Diagnose Krebs

Diagnose Krebs

Die Diagnose Krebs löst bei den meisten Menschen einen enormen Schock aus. Dabei erkrankt in der Schweiz mittlerweile jeder Dritte irgendwann in seinem Leben an Krebs. Mit Krebs verbindet man Hilflosigkeit, Wut, Ohnmacht und Tod. «DOK» schildert die Erlebnisse und Erfah-rungen von drei Menschen nach der furchtbaren Diagnose und zeigt, dass Krebs kein unmittelbares Todesurteil sein muss. Heute

Donnez votre avis

© 2016 Géré par Eli-Sasu