Aus der Küche ins Bundeshaus - Der lange Weg zum Frauenstimmrech

Ein Abriss der Geschichte einiger Schweizer Politikerinnen im 20. Jahrhundert

CHF 25.00

Quantity

Auf meine Wunschliste

Neu

MengeRabattSie sparen
3 10% bis CHF 7.50
Ein Abriss der Geschichte einiger Schweizer Politikerinnen im 20. JahrhundertDie Schweiz war eines der letzten Länder der Welt, das den Frauen Stimm- und Wahlrecht gewährte. Dieser Film bietet einen Überblick über ein Jahrhundert Schweizer Geschichte. Im Blickpunkt stehen die Frauen, die dafür gekämpft haben, ihre Küche zu verlassen – und diejenigen, die sie dorthin zurück zu verbannen suchten – bis hin zum Erreichen der Gleichstellung, wobei diese in Wirklichkeit bisweilen noch auf recht schwachen Füssen zu stehen scheint.
FormatPal
ZoneKeine Zone
Type de supportDVD
AudioStereo 2.0
Ratio16/9
UntertitelFranzösisch, Deutsch
SprachenFranzösisch, Deutsch
RegisseurStéphane Goël
Bonus4 reportages du Ciné-Journal Suisse
Laufzeit66
Produktionsjahr2012
Erscheinungsjahr2012
AudioStereo 2.0
ProduktionClimage
HerausgebenClimage
Set1

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Aus der Küche ins Bundeshaus - Der lange Weg zum Frauenstimmrech

Aus der Küche ins Bundeshaus - Der lange Weg zum Frauenstimmrech

Ein Abriss der Geschichte einiger Schweizer Politikerinnen im 20. Jahrhundert

Eigene Bewertung verfassen

© 2016 Géré par Eli-Sasu