Fourbi

Rosemonde hat ihre Geschichte an einen privaten Fernsehsender verkauft. Aber eigentlich will sie sich nicht daran erinnern, wie sie vor Jahren einen Mann in Notwehr erstochen hat und eigentlich ist sie nur am Geld interessiert, das sie als Vorschuss kassiert. Der Produzent, der den Stoff verfilmen soll, stellt den erfolglosen Schriftsteller Paul an, damit er die Wahrheit aus Rosemonde

CHF 29.00

Quantity

Auf meine Wunschliste

Neu

MengeRabattSie sparen
3 10% bis CHF 8.70
Rosemonde hat ihre Geschichte an einen privaten Fernsehsender verkauft. Aber eigentlich will sie sich nicht daran erinnern, wie sie vor Jahren einen Mann in Notwehr erstochen hat und eigentlich ist sie nur am Geld interessiert, das sie als Vorschuss kassiert. Der Produzent, der den Stoff verfilmen soll, stellt den erfolglosen Schriftsteller Paul an, damit er die Wahrheit aus Rosemonde herausbringt. Sie denkt aber nicht daran mitzuspielen. Erst als die Schauspielerin Marie unter dem Vorwand, sie werde im Film ihre Rolle übernehmen, in Rosemondes trostloses Leben tritt, keimt für den Produzenten wieder Hoffnung auf.

Mit:

Kevin Viard
Jean-Quentin Châtelain
Cécil Tanner
Antoine Basler
Robert Bouvier
FormatPal
Type de supportDVD
AudioDolby Digital 2.0
Ratio16/9
UntertitelDeutsch
SprachenFranzösisch
RegisseurAlain Tanner
Laufzeit114
Produktionsjahr2006
AudioDolby Digital 2.0
HerausgebenFilmograph/AV Prod
Set1

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Fourbi

Fourbi

Rosemonde hat ihre Geschichte an einen privaten Fernsehsender verkauft. Aber eigentlich will sie sich nicht daran erinnern, wie sie vor Jahren einen Mann in Notwehr erstochen hat und eigentlich ist sie nur am Geld interessiert, das sie als Vorschuss kassiert. Der Produzent, der den Stoff verfilmen soll, stellt den erfolglosen Schriftsteller Paul an, damit er die Wahrheit aus Rosemonde

Eigene Bewertung verfassen

© 2016 Géré par Eli-Sasu