Dein Schmerz ist auch mein Schmerz

Dein Schmerz ist auch mein Schmerz

32,00 CHF
Bruttopreis
In «Dein Schmerz ist auch mein Schmerz» schildert die Autorin Marianne Pletscher aus persönlicher Betroffenheit, was ein Suizid für die zurückbleibenden Angehörigen bedeutet. Die Filmerin arbeitet im Gespräch mit anderen Betroffenen ihre Trauer auf. Vier Frauen, die ihre Partner verloren haben, erzählen eindrücklich, wie sie von Verzweiflung, Ratlosigkeit und Scham erfasst wurden, wie sie

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
3 10% Bis zu 9,60 CHF
Menge

In «Dein Schmerz ist auch mein Schmerz» schildert die Autorin Marianne Pletscher aus persönlicher Betroffenheit, was ein Suizid für die zurückbleibenden Angehörigen bedeutet. Die Filmerin arbeitet im Gespräch mit anderen Betroffenen ihre Trauer auf. Vier Frauen, die ihre Partner verloren haben, erzählen eindrücklich, wie sie von Verzweiflung, Ratlosigkeit und Scham erfasst wurden, wie sie ihr Selbstbewusstsein verloren und teilweise selbst dem Suizid nahe waren. Ein Suizidforscher vermittelt eindrücklich, dass man bei fast allen der rund 1300 Fälle von Suizid die pro Jahr in der Schweiz vorkommen, nur sehr beschränkt von freiem Willen sprechen kann. Der Film zeigt aber auch, dass für die Hinterbliebenen trotz allem Schmerz eine Rückkehr ins Leben möglich ist.

Technische Daten

Medientyp
DVD
Sprachen (audio)
Allemand
Suisse-allemand
Untertitel
Allemand
Regisseur
Marianne Pletscher
Ratio
16/9
Zone
Zone 2
Audio
Stéréo 2.0
Format
Pal

Mehr Infos

Laufzeit
Set
Produktionsjahr
Ausgabe Jahr
Produktion
Schauspieler
Untertitel Original
Sprache Original
Ton original
Nominierungen
Originaltitel
Editor