Hinter den sieben Gleisen

Hinter den sieben Gleisen

CHF39.00
Tax included

In einem SBB-Schuppen hausen die drei Clochards Barbarossa, Clown und Dürst. Bei ihnen lässt sich Inge, ein hochschwangeres deutsches Mädchen, nieder. Sie wird von der Barrierewärterin entbunden. Die drei Pennbrüder machen ein saures Gesicht: sie müssen nicht nur die beiden ungebetenen Gäste tolerieren, sondern sie auch noch ernähren, weil Inge jede andere Hilfe ablehnt. Sie verdienen -

Volume discounts

Quantity Discount You Save
3 10% Up to CHF11.70
Quantity

In einem SBB-Schuppen hausen die drei Clochards Barbarossa, Clown und Dürst. Bei ihnen lässt sich Inge, ein hochschwangeres deutsches Mädchen, nieder. Sie wird von der Barrierewärterin entbunden. Die drei Pennbrüder machen ein saures Gesicht: sie müssen nicht nur die beiden ungebetenen Gäste tolerieren, sondern sie auch noch ernähren, weil Inge jede andere Hilfe ablehnt. Sie verdienen - oder stibizen - was Mutter und Kind brauchen. Die Clochards machen den Vater des Kindes ausfindig, den Sohn des Papierfabrikdirektors Eberhard, bei dem Inge als Dienstmädchen arbeitete. Geheiratet wird sie aber von einem anderen. Lokomotivführer Hannes holt sie und ihren Buben mit einer Dampflokomotive ab.

Data sheet

Zone
No zone. Readable on any DVD player.
Support
DVD
Audio
Mono 1.0
Ratio
4/3
Subtitles
German
Languages
Swiss-german
Director
Kurt Früh
Format
Pal

More info

Running time
101
Media number
1
Production year
0
Edition Year
0
Production
comediens
Subtitles original
Allemand
Language original
Suisse allemand
Sound original
Dolby Mono / 1.0
Nominations
Original title
Editor
Praesens-Film