Einfachluxuriös 12 - Bahamas / Mauritius / Neuseeland

Einfachluxuriös 12 - Bahamas / Mauritius / Neuseeland

CHF35.00
Tax included

Zwei Frauen unterwegs - Bahamas, Mauritius und Neuseeland.

Volume discounts

Quantity Discount You Save
3 10% Up to CHF10.50
Quantity

Zwei Frauen unterwegs - Bahamas, Mauritius und Neuseeland.

Bahamas: Cornelia Boesch und Monika Schärer entdecken den Karibikstaat. Die Bahamas bestehen aus rund 700 Inseln. Gleich zu Beginn der Reise gehen die beiden Frauen in eine Kirche. Beide können den göttlichen Beistand für ihre Abenteuer brauchen: Monika Schärer galoppiert ohne Sattel durch Sand und Meer. Und Cornelia Boesch wagt einen Tauchgang auf 15 Metern Tiefe. Dort macht sie die hautnahe Bekanntschaft mit 30 Haien. Mauritius: Monika Fasnacht (einfach) und Stéphanie Berger (luxuriös) bereisen Mauritius, das grüne Paradies im Indischen Ozean. Sie entdecken die tropischen Naturschönheiten, die schneeweissen Strände, das türkisblaue Meer, aber auch die faszinierende kulturelle Vielfalt der Inselbewohner. Ein Naturguide zeigt Monika, wie man im Urwald überleben kann, ohne auch nur einen Tropfen Wasser mitzunehmen. Stéphanie lernt die Grundtechnik der neuen Trendsportart Kitesurfen. Neuseeland: Mahara McKay und Andrea Jansen am anderen Ende der Welt. In Neuseeland erleben die beiden mutigen Moderatorinnen zahlreiche Abenteuer. Andrea bereist die spektakuläre Landschaft der Südinsel mit dem Rucksack und springt in eine über 100 Meter tiefe Schlucht. Mahara erkundet die Nordinsel als Luxusreisende. In Rotorua erforscht sie die Vulkanlandschaft aus grünen Seen, brodelnden Sümpfen und giftigem Wasser. Die Halb-Neuseeländerin trifft in Auckland ihren Vater, der immer noch in Neuseeland lebt, und erforscht mit ihm die Maori Kultur.

Data sheet

Zone
Zone 2
Support
DVD
Audio
Dolby Digital 2.0
Ratio
16/9
Languages
German
Format
Pal

More info

Running time
Media number
Production year
Edition Year
Production
comediens
Subtitles original
Language original
Sound original
Nominations
Original title
Editor