Fernweh-Zug um Zug

35,00 CHF
TTC

Sommerzeit ist Fernweh-Zeit: Die «Fernweh»-Reporter erkunden diesen Sommer die veschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. Nicht Zangenbremsen und Spurbreiten stehen im Zentrum, sondern die Bahn als Transportmittel von Menschen und Träumen. Mona Vetsch ist zusammen mit Millionen von Inderinnen und Indern auf dem grössten Eisenbahnnetz der Welt unterwegs. Sie folgt den Spuren des

Remise sur la quantité

Quantité Remise Vous économisez
3 10% Jusqu'à 10,50 CHF
Quantité

Sommerzeit ist Fernweh-Zeit: Die «Fernweh»-Reporter erkunden diesen Sommer die veschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. Nicht Zangenbremsen und Spurbreiten stehen im Zentrum, sondern die Bahn als Transportmittel von Menschen und Träumen. Mona Vetsch ist zusammen mit Millionen von Inderinnen und Indern auf dem grössten Eisenbahnnetz der Welt unterwegs. Sie folgt den Spuren des Eisenbahnpioniers Niklaus Riggenbach. Er brachte 1847 in Basel die erste Dampflok über die Schweizer Grenze und war bei der Premierenfahrt der Spanisch-Brötli-Bahn im Führerstand. Weltweit bekannt gemacht hat ihn aber die Erfindung der Zahnradbahn. Im Auftrag der englischen Kolonialregierung sollte er in den steilen Nilgiri-Bergen ein zweites Rigi-Bähnli bauen. Wie es um «seine» Bahn heute steht und was Mona Vetsch unterwegs zur zweiten Rigi-Bahn alles erlebt hat, dokumentiert die siebenteilige Fernweh-Serie «Zug um Zug».

Fiche technique

Type de support
DVD
Langues audio
Suisse-allemand
Sous-titres
Allemand
Allemand pour malentendant
Ratio
16/9
Zone
Zone 2
Format vidéo
Pal

Plus d'info

Durée
Nombre de disque
Année de production
Année d'édition
Production
Comédiens
Sous titres original
Langue originale
son original
Nominations
Titre original
Editeur