Zufallbringen

Zufallbringen

25,00 CHF
TTC
Nach dem Tod ihrer Eltern kehren Frank und seine kleine Schwester Anna aus den USA in ihre frühere Heimat, eine Schweizer Kleinstadt zurück. Die engen gesellschaftlichen Verhältnisse in Sankt Gallen sind jedoch der perfekte Nährboden für eine verhängnisvolle Verstrickung von Ereignissen, die nicht nur die beiden Geschwister an einen entscheidenden Punkt in ihrem Leben führt ...

Remise sur la quantité

Quantité Remise Vous économisez
3 10% Jusqu'à 7,50 CHF
Quantité

Nach dem Tod ihrer Eltern kehren Frank und seine kleine Schwester Anna aus den USA in ihre frühere Heimat, eine Schweizer Kleinstadt zurück. Die engen gesellschaftlichen Verhältnisse in Sankt Gallen sind jedoch der perfekte Nährboden für eine verhängnisvolle Verstrickung von Ereignissen, die nicht nur die beiden Geschwister an einen entscheidenden Punkt in ihrem Leben führt ...


"ZuFallBringen" ist ein Drama basierend auf der Eigeninterpretation von philosophischen Gedanken des Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt. Die Geschichte thematisiert die unergründlichen Wege des Zufalls. Ebenfalls befasst sie sich intensiv mit Problemen der modernen Jugend, wie Ziellosigkeit, Liebe, Alkohol und Drogenkonsum.

Fiche technique

Type de support
DVD
Langues audio
Suisse-allemand
Sous-titres
Allemand
Anglais
Français
Réalisateur / Réalisatrice
Dennis Ledergerber
Ninian Green
Ratio
16/9
Zone
Zone 2
Audio
Dolby Digital 2.0
Format vidéo
Pal

Plus d'info

Durée
Nombre de disque
Année de production
Année d'édition
Production
Comédiens
Sous titres original
Langue originale
son original
Nominations
Titre original
Editeur