DOK - Das Ende der Mission

DOK - Das Ende der Mission

33,00 CHF
TTC

In seinem Dokumentarfilm wirft Beat Bieri einen Blick auf ein eindrückliches, bewegtes Stück Schweizer Weltgeschichte, das man auch eine Abenteuergeschichte nennen könnte...

Remise sur la quantité

Quantité Remise Vous économisez
3 10% Jusqu'à 9,90 CHF
Quantité

Sie zogen aus dem Innersten der Schweiz in die abgelegensten, ärmsten Winkel der Welt: die katholischen Missionare aus Immensee. Sie machten aus zehntausenden Heiden Christen und bauten ebenso unermüdlich Hunderte von Schulen, Spitälern, Staudämmen. Doch nun sind die weissen Männer, ebenso christliche Haude¬gen wie weltläufige Abenteurer, alt geworden. Nach rund 100 Jahren naht das Ende der Schwei¬zerischen Missionsgesellschaft Bethlehem. Fast monatlich muss der Generaloberer Ernst Wildi einen Mitbruder zu Grabe tragen. Was ist aus den Werken der Missionare geworden? Einiges gedeiht weiter, anderes zerfällt. Einige der alten Männer sind mit sich und ihrer Arbeit im Reinen, andere sind traurig, dass nicht alles so herausgekommen ist, wie sie es sich gewünscht haben. In seinem Dokumentarfilm wirft Beat Bieri einen Blick auf ein eindrückliches, bewegtes Stück Schweizer Weltgeschichte, das man auch eine Abenteuergeschichte nennen könnte.

SDS2146
2017-01-26

Fiche technique

Type de support
DVD
Langues audio
Suisse-allemand
Sous-titres
Allemand
Allemand pour malentendant
Ratio
16/9
Zone
Zone 2
Audio
Dolby Digital 2.0
Format vidéo
Pal

Plus d'info

Durée
Nombre de disque
Année de production
Année d'édition
Production
Comédiens
Sous titres original
Langue originale
son original
Nominations
Titre original
Editeur